Beiträge von toby

    sorry, das kann ich euch nicht vorenthalten:

    http://fromannawithlove80.blog…-gamer-autumn-leaves.html

    http://fromannawithlove80.blog…om/2015/03/airplanes.html


    und ab da rückwärts (ruhig bis 2012 zurückgehen...) (-> ganz unten mit "ältere Beiträge" durchklicken):

    http://fromannawithlove80.blog…00%2B01:00&max-results=80


    Mir scheint, das ist fast das ganze Blackmilk-Sortiment :)


    Die Dame verkauft auch ein paar Sachen davon auf KK (soulfire).

    Sind Sie sicher? :D Bei ein paar wird wohl ein Fetisch dabei sein aber hier sollte es vornehmlich wirklich um Tragen die Kleidung gehen, nicht die sexuelle Befriedigung.

    Gefällt!

    Danke für die emotionale Geschichte. Wir können halt nicht mit und nicht ohne...


    Das erinnert mich an den Film "Wieder im Amt - Der Job seines Lebens" (ca. bei 1:14)

    "Wenn Erika morgens einkaufen geht, da denke ich mir Erwin, jetzt hast du endlich deine Ruhe...

    Dann nach ner Stunde - werd ich schon unruhig...Da geh ich ans Fenster oder guck übern Gartenzaun, wo sie bleibt.

    Und wenn ich dann ne Sirene vom Polizeiauto höre von weitem und so dann denk ich, Erika, es wird doch nix passiert sein...

    Und wenn sie dann angewackelt kommt, dann denke ich, Erika, dich lass ich nicht wieder ausm Haus!"

    Und ähnlicher Text dann noch mal bei 1:23...


    Übrigens aus meiner Sicht lustiger Film (und auch der dazu passende erste Teil).
    1) "Der Job seines Lebens": https://www.youtube.com/watch?v=mpKvv9elGM0

    2) "Wieder im Amt - Der Job seines Lebens":https://pdodswr-a.akamaihd.net…en/filmserie/996383.l.mp4

    Hach an solchen Elektropuls- und störgeräten ist das Militär auch interessiert... Jetzt weiß ich auch warum. Damit kann man nicht nur dafür sorgen dass die Autos am Parkplatz nicht mehr anspringen (bis auf wenige Oldtimer vielleicht) sondern auch paar andere Sachen lahmlegen... Karbonstaub soll auch gut gegen Elektronik sein...

    PS: "... jegliche Elektronik im Erdgeschoss ..." => was ist in den anderen Stockwerken? Kleine Kollateralschäden?


    Doch Ally kam ihr und Nora zuvor und drückte auf einen Druckknopf im Kragen ihrer Neoprenjacke

    "ihrer" soll sich auf Ally beziehen. Vielleicht noch umstellen.

    Außderdem hatte ich jetzt irgendwie nicht mehr in Erinnerung, dass Nora und Ally bei Lilly sind...


    Ansonsten gefällt mir, wie sich so langsam alles enthüllt...

    Gut, dass Ally es noch rechtzeitig geschafft hat, das Kommando zu ändern. Aber hat sie jetzt dem SK schon die Handschellen angelegt?


    PPS: "ein paar wichtige Akten holen" => da müsste man doch Verdacht schöpfen. Ich gehe mal aus, das zu der Zeit schon alles digitalisiert ist, oder?

    Hallo Badeanzugchris ,

    danke dass du vorher so offen darüber sprichst. Hier meine (spontane!) Antwort:

    Ich persönlich sehe keinen Mehrwert gegenüber dem Forum. Wir können hier alles tun, quatschen, unsere Neuigkeiten mit Foto posten (-> Galerie, wer will). Den anderen Usern folgen. Und und und und was noch alles...

    Das Dashboard sehe ich auch schon eher "überlaufen", für mich eher nur die Info, ohne Login, ob seit meinem letzten Besuch etwas neues passiert ist. Aber ob jedes "<3" dort aufgeführt sein muss**, das interessiert den Autor, aber die anderen?

    Aber ich bin bei FB seeeeehr zurückhaltend. auf anderen Plattformen überhaupt nicht vertreten. Und ich habe keinen Bock, meine Vorliebe(n) mehr als nötig im Netz (das nichts vergisst) breitzutreten. Auch wenn ich im realen Leben teilweise in Leggings, Radlern oder mal Badeanzug rumlaufe, heißt das noch lange nicht, dass ich das im Internet breitgetreten haben will. Ich meine zu spüren, dass das bis auf einige Ausnahmen auch den anderen Usern so geht.


    Meine persönliche Meinung: Mir ist ein stabiler Forumsbetrieb wesentlich lieber als noch eine Plattform, wo sich dann die Inhalte oder Aktivitäten zum forum wieder aufspalten.


    PS: Danke, dass du dich um den Betrieb kümmerst! :thumbup:


    ** erinnert mich an: "XY hat laut in die Sandkiste gepupst."

    Moin,


    1) schau doch mal in der Fritzbox unter Internet->Freigaben, Karte "Fritz!Box-Dienste
    Wenn ich dort den Internetzugriff auf die Fritzbox über HTTPS aktivieren würde wird der Port abgefragt/eingestellt z.B. 49379


    2) Vermutlich musst du die Freigabe für deinen Webserver 2x einrichten
    Internet -> Freigaben -> Gerät für Freigaben hinzufügen

    Gerät auswählen und Neue Freigabe, dann Portfreigabe (hast du hier ggf. versehentlich MyFritz!-Freigabe geklickt?) und HTTPS angeben (müsste schon drinstehen für HTTP, aber das geht ja)


    Müsste dann in etwa so aussehen:



    PS: Von Myfritz halte ich persönlich nicht viel....

    Hallo Martin,

    danke für die Info.


    Ohne jetzt hier konkret jemand in Schutz nehmen zu wollen oder die Sache herunterzuspielen: Manche Verkäufer nehmen es "einfach nicht so genau". Vergessen die Trackingnummer oder verschicken mal ein paar Tage später oder übersehen was zu beschreiben.

    Oder sind (naja, man möchte das im Internet vielleicht nicht unbedingt breittreten, aber es wäre fair Nicht-erreichbarkeit anzugeben) mal zwei Wochen im Urlaub. Oder die Anzeige bleibt trotz Verkauf noch online.


    Ich habe mir so eine (ok je nach Fall dehnbare Grenze) gesetzt, bis zu der ich die Gefahr des Verlusts eingehe.
    Risiko = Eintretenswahrscheinlichkeit * Schadenshöhe (das erste kann ich nur schätzen, das zweite ist bekannt).


    Bisher toi-toi-toi, kein Verlust - alles ist wieder aufgetaucht (4x beim Absender, davon: 3x Fehler der Post, 1x fehlende Postnummer bei Versand an Packstation). Einmal ist ein von mir verschicktes Paket (versichtert) verlorengegangen, hab Entschädigung bekommen, der Käuferin zurückgezahlt. Nach Monaten (!) wurde das Teil dann wohl doch noch zugestellt.

    Aber aufregend und nervig ist das doch immer, auch wenn es vielleicht nur um 2 EUR + Porto geht...


    Ich wünsche dir, dass sich doch noch alles zum Guten wendet.

    Sichere dir die Mailadresse bei Paypal + den Namen und versuche noch Screenshots von der Anzeige zu machen (bevor sie verschwindet).

    Findet sich bei den anderen Anzeigen des Anbieters noch ein Hinweis? Namen? Manchmal ist es ganz leicht, jemanden herauszufinden... einfach mal googlen, Telefonbuch, ...

    Hmm na wer hier wohl besser auf wen "aufpassen" sollte ;-)

    Ist es (das Wimmern) wirklich wegen des Lieblingspullis oder geht es eigentlich um Jenny?

    Ich bin gespannt, ob "die Bösen" noch aufgehalten werden können...

    PS: Ist Trish jetzt "infiziert"? aber ich denke mal, sie konnte es bei einer nur-Analyse belassen, sollte aber vorsichtiger sein. Eine Sandbox wäre ganz gut ;-)

    Es ist passiert;(:

    meine Arena-Jammer ist versehentlich in der 90°C-Wäsche* gelandet (WM: Persil Universal Gel)...

    Hat es bisher aber erstaunlich gut überlebt, vielleicht minimal weniger Spannung im Stoff. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt.

    *Die Waschmaschine ist so alt, dass sie die Temperatur im Gegensatz zu neueren Modellen vermutlich auch noch erreicht ;)


    Ansonsten hab ich nur wenige Ausfälle gehabt (Discounter LIDL/crivit: eine schwarze und blaue Radler aus Mitte 90er, ETIREL Radler ca. 2010?, eine dunkelblaue Radler me&you Mitte90er)

    Meine erste Radler (ca. '95 Arena 40 DM lila(!)) hat bis heute die Spannung behalten. Nur die Gummis und die Nähte haben leider aufgegeben, so dass sie jetzt doch bei den Putzlappen gelandet ist.

    Und ein paar günstige BAs (von MF) sowie Unterhosen sind wegen spröder oder klebender Gummis dahin.