Toller Youtube-Film wo ich auch zu gerne mitgemacht hätte ;-)

  • Danke für den Link zum Video. Klasse die beiden Volti-Mädels. Auch deren "Segelflug" Abenteuer.

    Voltigieren ist halt eine sehr "optische" Sportart und das tragen von Lycra-Anzügen unterstützt dies perfekt.

    Eigentlich gibt es zumindest auf Wettkampf-Ebene immer auch einige männliche Voltis. Vor allem bei kraftzehrenden Übungen sind die bestimmt gerne bei den Vereinen gesehen. Leider lassen sich zu viele Männer von der vermeintlich "unmännlichen" Kleidung abschrecken, was sehr Schade ist.

  • In meiner Jugend in den 90ern hatte ich auch immer den Traum, einmal beim Voltigieren, Kunstradfahren oder Rhönradfahren zum Probetraining zu gehen. Natürlich nicht wegen dem Sport sondern natürlich wegen der Kleidung. Allerdings fehlte mir da schlichtweg der Mut es zuzugeben. Da ich sonst gar keinen Bezug zum Turnen oder Geräteturnen hatte, wäre es vermutlich auch schwierig gewesen, diesen Wunsch "schlüssig" rüberzubringen.- Insbesondere, da die Sportarten dann doch relativ exotisch waren.