Maßkleidung dank Lycra Anzug

  • ZOZO bietet Maßkleidung an bei der man mittels Lycra Anzug und Handy seine Körpermaße ermittelt. Finde das Konzept wirklich interessant.


    Leider habe ich nicht das passende Smartphone um das aus zu probieren.

  • Habe den Zozosuit schon daheim liegen. Und ich will auch demnächst mir dort mal eine Hose bestellen.

    DIe Idee dahinter ist echt prima, wenn die Qualität dahinter (und die Passgenauigkeit) dann auch stimmen!

    Do not look upon this world with fear and loathing. Bravely face whatever the gods offer.

    -- Morihei Ueshiba

  • Hier gibts ein Testvideo von Spiegel TV: http://www.spiegel.de/stil/der…m-internet-a-1224423.html


    Aber das interessanteste an der Sache steht dort ganz unten:


    "Der größte Renner sind allerdings die gepunkteten Zozosuits selbst. Mehr als eine Million der kostenlosen Anzüge wurden bisher bestellt. Teilweise lag die Wartezeit bei zwei Monaten, weil es auf Instagram einen Hype um die Teile gab. Die Japaner finden es witzig, sich darin zu fotografieren. Selbst wer dann doch keine Kleidung bei Herrn Maezawa kauft, hat zumindest ein trendiges Teil im Kleiderschrank hängen."


    Genau das hat mich ermuntert auch nur diesen sonst 24€ teuren Punkteanzug umsonst zu bestellen :)
    dieser zweiteiligen Anzug ist für Körpergröße 140 - 205 cm und von 24 - 242 Kg !!! :huh: erhältlich, Versandkosten 2,95€


    Lustig, es gibt unzählige Videos von Usern über den Anzug: https://www.youtube.com/results?search_query=zozosuit


    Gruß Wolpertinger

  • Hab ja oben geschrieben: "Der Zweiteiler besteht laut Etikett aus 89% Polyamid und 11% Elastan"

    fühlt sich aber nicht so glatt an wie Lycra, er ist auch ganz leicht transparent wie eine blickdichte Strumpfhose.

    Ich trage ihn heute mal den ganzen Sonntag. :)

    Also wer 3 Euro übrig hat, sollte zuschlagen.


    Gruß Wolpertinger