Hallo aus Hamburg

  • Guten tag, endlich habe ich mal eine Seite gefunden, wo ich mich mit anderen Lycra Liebhabern austauschen kann! Ich trage sehr gerne Enge Sportleggings von nike und Badeanzüge von Adidas. Ich war ab und zu auch mit einer Leggings schwimmen, allerdings noch nie richtig öffentlich. Ich habe auch ein paar Morphsuits im Schrank hängen. Diese ziehe ich aber nur selten an.

    Ich freue mich sehr das es so ein forum gibt!

  • Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum.

    Mal wieder ein Nordlicht. :)


    Zum Schwimmen hatte ich auch schon einen GA an. Allerdings ist normales Lycra fürs Wasser zu flexibel und ist erst an Land wieder schön enganliegend. Schwimmanzüge und Tights sind da besser.

  • Hallo Lycralover22, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, vieleicht können wir Dich motivieren, Deine Morphsuits öfter zu tragen, und das sogar draußen.

    Viel Spaß noch hier, und schreib schön munter weiter.


    Gruß Wolpertinger

  • Hallo und willkommen,


    du könntest ja für den Anfang in der Öffentlichkeit mit ner ungepolsterten Radlerhose, also einer kurzen Leggings, schwimmen gehen. Da gibt es ja sogar spezielle Modelle, die extra zum schwimmen gemacht sind. Jammer heißen die glaub ich. Wenn du dich damit sicher fühlst, kannst du ja auf längere Modelle umsteigen.

  • Moin auch aus Hamburg!

    Deine Nikes stehen bei mir auch noch aufder Wunschliste, allerdings "zweckgemäß" zum Laufen :-) Als ich die zum ersten Mal gesehen hatte, dachte ich "endlich mal wieder schön glänzende Tights, die extra für Läufer (und Männer) gemacht worden sind". Die sind auch ein bisschen Ersatz für die1990er/2000er Jahre mit ihren farbigen Hingucker- TIghts, in denen man so schön seine Waden präsentieren und nichts verstecken konnte. Heute sind ja die meisten Modelle nur noch in langweiligem schwarz, da fällt mir Nike (und ein paar wenige andere Hersteller) mit den dezenten Glanzmustern angenehm auf.