Meine Fotos im Internet

  • Hallo Lycra Community, ich bin doch ganz schön überrascht wo ich meine Fotos überall im Internet wiederfinden tue.

    Ich habe Mal ein paar Schlagwörter bei Google eingeben, und hab mir dann mal die Fotos und Videos unter der Rubrik angeschaut.

    Ich muss sagen, das ich ganz schön überrascht bin wofür meine Fotos verwendet werden.

    Habt ihr euch auch schon mal damit auseinander gesetzt?

    Hier Mal ein Link zu einer Seite wo ich ein Foto von mir gefunden habe.


    http://badeanzug.rightpricetou…ct_info&products_id=20259


    Muss man nicht erstmal gefragt werden, wenn man Fotos die einen nicht gehören anderweitig weiterverwenden möchte.

    Ich bin da jetzt auch nicht so der Profi.

    Was sind so eure Erfahrungen damit.

  • Solche Affiliate-Seiten entstehen automatisch. Das Foto wurde da nicht hochgeladen, sondern liegt auf dem gutefrage.net Server. Dort wurde es von diesem Profil hochgeladen: https://www.gutefrage.net/nutzer/ichbinich1972/fragen Da finden sich viele Bilder zu dem Thema, bist das vielleicht sogar du?


    Klar "muss" man Fragen, wenn man ein urheberrechtlich geschütztes Bild verwendet, aber die rechtliche Situation wird dann wieder gräulich, wenn eine Affiliate Programm ein öffentlich gepostetes Bild hotlinked. Ein eher ambitionierter als sinnvoller Versuch ist ja gerade die diskutierte Urheberrechtsreform, die dagegen aber auch nichts tun wird. Die Realität ist einfach schon zu weit.


    Man muss aber auch ein bisschen selbst aufpassen! gutefrage.net hat als Content Farm natürlich reichlich Rechte durch dich (falls das dein Profil ist) eingeholt:


    "(4) Insbesondere ist gutefrage.net berechtigt, die Beiträge unter anderen Domainadressen öffentlich zugänglich zu machen, sowie diese im Rahmen von Druckwerken (Zeitschriften und Bücher) zu verwerten."


    Ob Holtzbrinck Partner die Nutzung der User Generated Beiträge gestattet, ist mir nicht bekannt.

  • Also dass alles, was einmal im Netz ist, sich auch auf ungewollten Wegen verbreitet ist glaube ich jedem klar.

    Deshalb veröffentliche ich nur Sachen, die soweit anonymisiert sind, dass sie nicht irgendwann einmal negativ auf mich zurück fallen können.

    Von allem was ich so poste, habe ich mich in Bezug auf Urheberrecht verabschiedet.

    Genau das ist ja der Diskussionspunkt: Es helfen keine Gesetze und Regelungen, wenn sie letztlich nicht durchsetzbar sind. Das Einzige was immer hilft, ist der gesunde Menschenverstand. Sobald man etwas ins Netz stellt, ist es als stünde man unbekleidet auf dem Marktplatz. Darüber muss sich jeder im Klaren sein.

  • Also dass alles, was einmal im Netz ist, sich auch auf ungewollten Wegen verbreitet ist glaube ich jedem klar.

    Deshalb veröffentliche ich nur Sachen, die soweit anonymisiert sind, dass sie nicht irgendwann einmal negativ auf mich zurück fallen können.

    Von allem was ich so poste, habe ich mich in Bezug auf Urheberrecht verabschiedet.

    Genau das ist ja der Diskussionspunkt: Es helfen keine Gesetze und Regelungen, wenn sie letztlich nicht durchsetzbar sind. Das Einzige was immer hilft, ist der gesunde Menschenverstand. Sobald man etwas ins Netz stellt, ist es als stünde man unbekleidet auf dem Marktplatz. Darüber muss sich jeder im Klaren sein.

    Okay, und danke für dein Kommentar lycwolf.

    Edited once, last by Desi: Kommentar von Thor72 aus dem Zitat von lycwolf ins Haupttextfeld verschoben. ().

  • Ich glaube, dass man immer den Urheber des Werkes fragen muss, wie und ob es weiterverwendet werden darf. Es sei denn, auf entsprechenden Plattformen steht anders Verlautendes (siehe oben, zu gutefrage-Webseite-Beitrag).


    Denn du hast DEINE Rechte an DEINEM Bild.


    Alternativ hilft da ein großes Wasserzeichen quer über das Bild.

    Deutlich sichtbar mit Pseudonym/Webseite, wo es veröffentlich wurde.

    Gibt es zwar schon unten rechts, ist aber leicht abschneidbar.


    Und genau wegen so einer Diskussion veröffentliche ich selber so gut wie nie Fotos.

  • Die Seite ist schon wieder offline, also erstmal wieder alles im grünen Bereich...

    Du kannst ja mal gute-frage.de fragen, ob sie die Bilder weitergegeben haben oder der Betreiber die Bilder geklaut hat, prinzipiell sieht das nämlich nicht nach dem Stil einer seriösen Seite aus.


    Bitte macht euch mal schau was es zum Thema Recht am eigenen Bild und zum Thema Urheberrecht zu wissen gibt.