Hallo, bin auch neu hier :-)

  • Hallo, ich bin auch neu hier und stelle mich kurz vor.


    Mein Nick ist Rubberbuff, das setzt sich zusammen aus Rubber (Gummi) und Buff als Abkürzung für Buffalo Plateau Schuhe.


    Und damit wisst ihr gleich, was ich neben Lycra noch mag:


    Enge Latexkleidung

    Buffalo Plateauschuhe und Stiefel

    Strumpfhosen

    Leggings aus Kunstleder

    Masken aus Latex, Lycra, Gips

    Gymnastikanzüge

    Catsuits

    High Heels

    Lackhosen


    Angefangen hat alles mit der Gymnastikhose meiner Schwester. Dann kamen Strumpfhosen, Ganzanzüge, Leggings, Latexcatsuit und Latexmaske, Buffalos.


    Lycra trage ich regelmäßig zum Sport, man könnte denken, ich mache Sport nur, um Lycra zu tragen. ;)


    Bin auch schon mal in schwarzer enger Kunstlederleggings und schwarzer 40den Strumpfhose, die an den Knöcheln gut sichtbar war, abends spazieren gegangen. Fand ich total aufregend, als mir Jogger entgegen kamen, die das aber überhaupt nicht interessiert hat.


    Lycra muss für mich eng, glatt und glänzend sein, so liebe ich es.


    Freue mich auf einen netten Austausch.


    VG Rubberbuff

  • Meine letzten Buffalos aus dem Jahre 2004 musste ich leider entsorgen, die Sohle ist total zerbröselt. ;(


    Meine Wet Look Leggings dazu habe ich zu Hause getragen, nicht draußen.


    Aktuell überlege ich mir bei Amazon neue Buffalos zu bestellen.


    Eine Kollegin von mir trug letztens im Büro schwarze neue Buffalos 1339 mit einer schwarzen, leider nicht glänzenden Stoffleggings und langem Pullover drüber. War trotzdem nett anzusehen.


    Andere tragen schwarze Leder- oder Kunstleder Leggings mit Chelsea Boots oder Chucks. :thumbup:

  • Hallo und herzlich willkommen. Buffalos hatte ich auch mal ein Paar, die dann aber leider ebenfalls an der Sohle zerfielen. An sonsten erinnern mich diese Schuhe immer an die Zeit, wo die Mädels mit diesen Miss-Sixty Hüfthosen und nem mehr oder weniger ausgeprägten Schlag rumliefen und darunter dann diese Plateauschuhe zu sehen waren. An sich fand ich das gar nicht so schlecht.