Sind Rennradler unter uns?

  • Besitzt du ein Rennrad? 19

    1. Ja. Ich fahre regelmäßig (> 2-3 mal pro Monat) (6) 32%
    2. Ja. Aber ich fahre nur selten / nicht mehr. (3) 16%
    3. Noch nicht, überlege aber mir eines zu kaufen. (0) 0%
    4. Nein, möchte auch keines kaufen / besitze keines mehr. (10) 53%

    Seit Jahren juckt es mich in den Fingern, nun habe ich mich endlich informiert und ein Rennrad gekauft. Nachdem die Radwege in den letzten Jahren hier gut ausgebaut wurden, gibt es auch aus der Hinsicht keine Ausreden für mich mehr ;-)


    Mich würde an dieser Stelle interessieren, ob es hier noch andere Rennradler gibt?


    Wie häufig fahr ihr? / Fahrt ihr alleine oder in einer Gruppe?


    Seid ihr über Lycra zum Rennrad gekommen oder übers Rennrad zu Lycra?


    Vorab danke für euere Antworten.

  • jaaaaaaa :-)

    fahre im Sommer 2-3x die Woche, WE auch mal Ausfahrten 100+ km. Da ich für Wettkämpfe zu lahm bin, bin ich auch nirgends in eine Trainingsgruppe reingerutscht und fahre deswegen meistens alleine.

    Lycra hat eine ziemlich große Rolle für den Einstieg gespielt, der Anblick von lycrabepackten Oberschenkeln gefiel mir viele Jahre bevor ich mir selbst mein erstes RR gekauft habe. Mit dem Fahren ist's wie mit dem Laufen, die Motivation dabei enge Lycrasachen tragen zu können, ist mit der Zeit gegenüber dem Sport in den Hintergrund getreten, aber manchmal werd ich halt immer noch rattig und der Einteiler oder die rote Radhose müssen ran :-D

  • Fahre Mountainbike, kein Rennrad. Ich liebe es durch den Wald (davon gibt es bei uns eine Menge) zu preschen, und steile Berge hoch und runter zu fahren.


    Bin 2-3 mal die Woche unterwegs. Wenn mir das Wetter zu schlecht ist oder im Winter, fahre ich auf mein Hometrainer. In der Woche kommen da immer 80 km und auch mal mehr zusammen.


    Ob draußen oder drinnen, ich trage immer Lycra dazu, da es den Schweiß gut abtransportiert und mega geil auf der Haut aufliegt. Draußen trage ich auch Radeinteiler, und da werde ich schon öfter angestarrt, was ich auch super cool finde :-).


    Wie ihr warscheinlich ja schon wisst, bin ich auch schön öfter im Zentai Mountainbike gefahren. Was ich natürlich auch dieses Jahr ein paar mal machen will. Ist immer ein unbeschreiblich schönes Gefühl so zu fahren, und sich zu zeigen :-).


    PicsArt_04-12-08.48.52.jpg

  • Rennrad hab ich keins. Nur mein Trekkingrad (Ende der 90er, Alu-poliert) und manchmal auch ein Damenrad. Manchmal würde ein Rennrad vielleicht besser zum (Lycra-)Outfit passen ;-) Aber sollen doch die anderen denken was sie wollen... Ich bin trotzdem schnell unterwegs (ok, mit e-Bikes lege ich mich bergauf nicht mehr an - bringt nix).

    Aber am wichtigsten: Helm! Und ich fahre nur so, dass ich innerhalb der (halben) übersehbaren Strecke anhalten kann und rechne mit idiotischem Verhalten der anderen...

    zentai_kd : wie machst du das mit der Sicht durch den Stoff - reicht das?

  • Ich bin früher viel Rennrad (Liegebike) gefahren, teils über 5000 Km im Jahr. Da eben schon jeden Tag Marathondistanz, teils auch mal über 100 Km, alles mit den Händen.

    Dann hab ich Mountainbike Reifen draufgemacht, wegen weniger Reifenpannen.

    Heute fahr ich kaum noch, wegen Schmerzen in den Gelenken.

    Überlege mir ein Liegebike mit Elektrounterstützung zu zulegen.

    Eine sehr große Triebfeder, überhaupt zu fahren, war damals Lycra draußen tragen zu können, inzwischen brauch ich das Rad nicht mehr dafür als Ausrede, trage Lycra ja schon länger immer im Alltag.


    Gruß Wolpertinger

  • Ich muß schon zugeben, erst waren es die Klamotten, dann das Rad. Das erfüllte wohl eher eine Alibifunktion, bzw. die Freiheit in solchen Sachen in der Öffentlichkeit aufzutreten.

    Ein Rennrad hatte ich nie, aber immer ein sehr ordentliches Tourenbike. Auch heute ist das noch so. Zwar bin wohl eher zum Radwanderer geworden, aber mit Mitte Vierzig kann man keine Blumentöpfe mehr gewinnen. ||:saint:

  • HI Leute!

    Ja, bin Rennradler! Fahre gerne Rennrad. ;o)

    Hallo Lycra Liebhaber!

    Ich bin der Will und schwul. Suche Leute die mit Radlersachen Rennradtour fahren wollen? Wenn es pass dann auch mehr. Ich mag alles was an Lycra gibt. Ganzkörperanzüge, Radlerklamotten, Schwimmhosen usw.

    Der geile Will ;)

  • Ich habe auch kein Rennvelo, denn die haben keinen Gepäckträger.


    Zur Zeit fahre ich so ein- bis dreimal pro Woche eine kurze Runde, manchmal geht es auch weiter weg.


    Lycra selber tragen ist bei mir erst nach dem Velofahren gekommen. Für mich ist es das ideale Gefährt gewesen, sich erstmals mit einer Radlerhose/Leggings nach draussen zu trauen.