Fußball WM im Anmarsch

  • Hallo,


    auch wenn der Fotowettbewerb ausgesetzt ist, so hätte ich hier gerne einen Vorschlag zu machen. Vermutlich werden sich hier ja auch reichlich Fußballfans tummeln, die vielleicht mitmachen würden.

    Nächste Woche gibt es eine "Deutschland" Legging bei Lidl : https://www.lidl.de/de/damen-tights/p281224


    Da es ein bundesweit gültiges Angebot ist, besteht die Möglichkeit bei Interesse sich damit zu versorgen. :)

    Wer dann Lust und Laune hat, stellt davon mal ein Bild in der Gallery bereit. Oder die Admins richten ein Album ein ?

    Soll nur ein Vorschlag sein .....


    Gruß

    Ben

  • Hallo,

    ja, Datum stimmt.

    Ich werde zusehen, auch eine zu ergattern.

    Vielleicht trudeln wenig später hier ein paar Bilder der User ein. Soll ja auch kein Wettbewerb sein, aber ich fände es witzig, wenn viele sich in der gleichen Leggings zeigen. ^^

    Erschwinglich ist der Spaß ohnehin. :saint:

  • Na für 6.99 können die Halten so lange sie wollen. Bei dem Preis erübrigt sich die Frage des Kaufens. Es stellt sich eher die Frage des "noch Bekommens"


    Thor72

    Dein Vorschlag ist da schon kostspieliger, aber ist natürlich eine ganz andere Klasse. Mit den Rundungen des vorführenden Models unbeschreiblich anregend.

  • Ich bin wirklich am überlegen ob ich mir die Leggings bestellen soll. Ich finde das Teil echt geil. 😀

    Das kann ich nachvollziehen. Die sieht wirklich extrem scharf aus.


    Was mich allerdings stört ist der Bundesadler. Darf der überhaupt so ohne weiteres für solche Zwecke genutzt werden? - Rein optisch passt er meiner Meinung nicht so wirklich auf die Leggings, da er ihr etwas autoritäres verleiht... Wenn sie ohne Bundesadle noch 10-15 Euro günstiger wäre, würde ich ohne zu zögern zuschlagen.


    Ich wundere mich sowieso weshalb es nur so wenige Leggings mit Flaggenmotiven gibt. USA und GB sieht man ja manchmal, insgesamt ist es jedoch eher selten der Fall... obwohl sich Leggings gerade in diesem Jahr bei späteren Anstoßzeiten für die WM regelrecht aufdrängen würden.

  • Es gibt viele Länder, da hat die Nationalflagge schon fast Heiligen-Status. Und entsprechend wird in solchen Ländern gar nicht daran gedacht, sowas als Hose umzufunktionieren. Und wahrscheinlich lohnt für die meisten Länder der Produktionsaufwand im Verhältnis zur Käuferschaft nicht. Ich finde die National-Leggings von khunpon zwar sehr gelungen, würde sie mir aber dennoch nicht kaufen. Sowas würde ich nur Anlass bezogen tragen. Und da ich nicht der Public-Viewing Typ bin, kann ich dann daheim beim Fußballschauen auch andere Leggings/Bodies etc. tragen.

    Do not look upon this world with fear and loathing. Bravely face whatever the gods offer.

    -- Morihei Ueshiba

  • Ich habe diese Deutschland leggings bereits... die habe auch noch andere geile leggings dort:


    Anarchy Apparel Leggings (auch Seite zwei schauen)


    Die haben dort auch schweizer, schweden, italien usw.

    Leider sind die nicht günstig, die Qualität ist aber echt gut!


    hier ich mal im Deutschland outfit:


    [Blocked Image: http://www.lycra-forum.de/gallery/userImages/25/980-251a1d41.png]


    [Blocked Image: http://www.lycra-forum.de/gallery/userImages/b5/979-b54c3b0a-large.jpg]

  • Ich habe diese Deutschland leggings bereits...


    Auf deinen Bildern wirkt die Leggings deutlich "matter" als auf der Website. Täuscht der Eindruck oder ist die Leggings tatsächlich eher matt?



    Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass es die Leggings in 2 Varianten gibt:


    Zunächst als "Damen" Variante für 49,90 Euro:

    https://www.khunpon.de/de/dame…apparel-leggings-germany1


    Und dann noch als "Herren"-Variante für 64,90 Euro:

    https://www.khunpon.de/de/tief…ression-pants-men-germany


    Letztere wird als "Compression-Pants" beworben. Und tatsächlich ist der Schnitt, wie auch oben in den Bildern zu sehen, der männlichen Anatomie angepasst. Ob die unterschiedlichen Namen aber auch damit zu tun haben, dass "normale" Männer niemals "Leggings" kaufen würden? ;-)


    Mir persönlich gefällt dennoch der Schnitt des Damenmodells besser.


    Insbesondere der breite Bund oben als Abschluss sorgt in meinen Augen für eine schöne Po-Betonung. - Wobei dies ja wiederum ein Thema ist, welches Frauen gerne (ausschließlich) für sich beanspruchen. (Deutlich wird dies bspw. beim Thema Skinny Jeans, wo bei den Herrenmodellen die Taschen hinten möglichst langgezogen sind und tief sitzen, um vom Po abzulenken. - Bei Damen Modellen ist dagegen das Gegenteil der Fall: Möglichst hohe (kleinere) Taschen, die im oberen Po-Bereich sitzen....)

  • Also die Leggings bei Anarchy Apparel glänzen leider nicht so wie auf der Webseite... jedoch finde ich sie extrem geil! sitzen super! damen wie herren modelle


    Auf den Bildern bei dem Damenmodell sind ja auch richtige Fotos von der Frau darin und da siehst man wie sie wirklich aussieht!


    Ich war dieses Jahr auf der Fibo Fitnessmesse in Köln und dort gab es sogar einen Stand der schwedischen Firma Anarchy Apparel!

    'leider' gab es dort nur die Damenmodelle! und als ich eine der netten Damen dort ansprach was mit den Herrenmodellen wäre, wurde mir recht unfreundlich gesagt die hätten sie auf der messe nicht dabei... grummel...

    habe mir den stand trotzdem gut angesehen... grins


    Ich kann euch unabhängig nur davon mal empfehlen, auch zu der Messe zu gehen! gibt dort echt gute prozente auf die ganzen lycra sachen... grins

    hatte leider nur wenig geld mit, da ich da nicht drauf gefasst war... grummel

    Also werde ich auch wieder 2019 hingehen mit genug budget für lycra!


    Zurück zu dieser leggings, ich habe ,wie man erkennt, das compressions herrenmodell! ich mag beide schnitte!

    Aber: die kompressions leggings von anarchy apparel sind halt deutlich aufwendiger auszuziehen, da die leggings stramm über die verse muss...

    wenn man sie einmal an hat aber super

  • Ich habe das Model "Quantum" von denen - in der Damenausführung - und die passt ganz gut. Der Glanz ist nicht so intensiv wie bei klassischem Lycra, eher so wie bei den meisten black milk Leggings, dezent, aber doch stärker als "völlig matt".