Fitstar Leggings / ironweave

  • Angegeben sind Körpermaße von bis, da die Artikel aber wohl klein ausfallen, wird empfohlen sich an den kleineren Angaben zu orientieren. Gibt zwei Bereiche in denen die Größenangaben erläutert werden: allgemein und beim Artikel selber nochmal extra rechts oben. Im allgemeinen Teil wird darauf hingewiesen, daß man eine Nummer größer wählen soll als die eigene US/EU-Größe.


    Hab' mal deren Angebot f. Discount genutzt und mir zwei Artikel bestellt, sind dann so im Schnitt ca. 30€ pro Legging inkl. Versand.

  • Also, nach 17 Tagen ist sie gekommen, in einem für aus China üblichen Tütchen, ohne Zoll.

    Aber gleich beim öffnen die Ernüchterung:

    Das Muster ist wie bei einem Plagiat gegenüber dem Original auf dem Produktfoto sehr platt und kontrastarm, der 3D Effekt lässt sehr zu wünschen.

    Außerdem scheint am Bund vorne eine Naht zu fehlen, die das Muster in diesem Bereich ein wenig anders aussehen läßt ,(roter Pfeil) sowie haben die Kordeln (nur Zierde ohne Funktion) keine solche Goldhülsen wie auf dem Produktfoto angearbeitet. (roter Pfeil).

    Schätze dass die Legging also wie vieles eine Chinakopie sind, die von der Optik bei weitem nicht an das Original heranreicht.


    Von der Verarbeitung her ist sie aber ok und keine Fehler zu sehen.

    Das Besondere, das ich noch bei keiner Legging zuvor gesehen hab, ist ein unter Zug eingenähtes schmales Gummiband in der Ponaht, das den Hintern besser hervorhebt.


    Die Maße von der Hose in XL sind ungedehnt:


    Bundumfang: 74 cm

    Gesamtlänge: 100 cm

    Schrittmaß: 73 cm


    Der Bund ist also selbst bei einem Hüftumfang von 99 cm noch relativ bequem zu tragen.


    Gruß Wolpertinger


    [Blocked Image: http://oi67.tinypic.com/2evvpfa.jpg]


    [Blocked Image: http://oi68.tinypic.com/50mqls.jpg]

  • Danke für die Bilder und die Beschreibung. Schade, auf den ursprünglichen Fotos sah der Effekt deutlich besser aus!

    Do not look upon this world with fear and loathing. Bravely face whatever the gods offer.

    -- Morihei Ueshiba

  • Ich finde es auch sehr schade dass das nur ein Nachbau zu sein scheint.


    Aber ich habe das original dazu noch nicht finden können. Würde mich interessieren von wem hier die Ursprüngliche Idee kommt.

  • Hallo zusammen,


    da habt ihr alle wirklich recht. Diese Chinaware ist wirklich meist der komplette Mist. Ich hatte mir vor einiger Zeit auch ein paar Leggings bestellt, weil die auf den Bildern super klasse ausgesehen haben, und am Ende war es die volle Enttäuschung über das, was statt dessen geliefert wurde.


    Und die Hosen bekommt man dann auch leider nicht weiterverkauft, oder hat hier jemand an günstigen Hosen interesse? ;-)


    Da ist jeder Cent verschwendetes Geld leider :(


    Viele Grüße,

    Cat