Turnanzüge auf YouTube

  • Hallo,

    falls es jemanden interessiert:

    Als alter "Gym-Missionar" habe ich mal wieder ein kleines Video zusammengestellt mit dem ich versuche zu zeigen,

    daß auch Männer problemlos langärmelige Turnanzüge tragen können.



    ...Und wer will findet unter dem Namen Nitram bergmann noch ein paar weitere Clips zu diesem Thema...


    Könnt ja mal Eure Meinung kundtun, was Ihr davon haltet.


    Gruß Martin

  • hallo martin,

    bin ja schon immer der meinung gewesen, dass turnanzüge oder auch badeanzüge und ähnliches eher feminisierenden charakter haben. sicher, das beruht auf tief sitzenden sehgewohnheiten. aber es ist oft auch der schnitt, das design usw. man sieht schon als laie, dass die nicht unbedingt für ne männerstatur gemacht sind. und tatsächlich gibt's je auch bodies für männer mit irgendwelchen angenähten hosen oder in pechschwarz usw. die frage ist eher: wer ist MANNS GENUG, sich darüber hinwegzusetzen? im bevölkerungsschnitt eher doch sehr wenige, was mich gar nicht wundert. du bist da auf jeden fall eine sehr löbliche ausnahme!


    mit turnanzüglichen grüssen - manu

  • Hallo Martin.

    Beim Werben für Turnanzüge für Männer bist du eigentlich der, der mit stolz erhobener Fahne an der Spitze dieses Forums vorangeht

    Du bist derjenige, der sich wirklich unermüdlich einsetzt, dass Turnanzüge auch für Männer beim Sport getragen werden können.

    Du nimmst keine Pose ein, willst dich nicht selbst in den Vordergrund stellen, sondern stehst oder gehst ganz natürlich.

    Du verlässt die schützenden vier Wände, was viele sich nicht trauen.

    Du bist zwar öffentlich präsent, aber unaufdringlich und bescheiden.

    Die Anzüge sind für dich eben einfach nur Sportkleidung, kein Egoverstärker.

    Deine Diaschau zeigt es eindrücklich.

    Du bist eine gute, wenn nicht gar die beste Werbung für den Mann im Turnanzug.

    Danke :-)

  • Hallo,

    vielen Dank für die Likes und Kommentare!


    Ja, Manu: Du hast schon recht.

    Turnanzüge sind, ihrer Machart nach eher auf den weiblichen Körper zugeschnitten und werden somit meist auch dem weiblichen Geschlecht zugeordnet.

    Dennoch - oder vielleicht auch gerade deshalb (!) - fasziniert mich das Tragen dieser schicken, körperbetonten Sportteile und es ist mir einfach ein Anliegen, durch eigenes Beispiel zu zeigen, daß diese schönen Anzüge durchaus auch etwas für Männer sein können - sofern sie sich nur trauen, sich über die Modekonvertionen hinwegzusetzten.


    Und Desi:

    Nun, ich danke Dir für Dein ausführliches Lob!

    Ja, mir liegt schon daran durch eigenes (und hoffentlich positives) Beispiel zu zeigen, daß Sporteinteiler wie Bade- und in diesem Fall eben Turnanzüge problemlos auch von Männern getragen werden können.

    Ganz wertneutral und ohne übertriebenes Posing, das einen nur allzuleicht in die übliche Vorurteils- und Schmuddelecke bringen kann.

    Einfach als tragbares Sportoutfit - eben auch für Männer!


    Und natürlich auch vielen Dank für die anderen, zustimmenden Kommentare!


    Das alles hat mich nun ermutigt, hier noch ein weiteres, ähnliches Video vorzustellen:

    Noch´n Youtube Clip

    Vielleicht gefällt´s ...


    Gruß Martin