DSGVO Umsetzung im Forum

  • Leider bin ich als Betreiber der Webseite für alles haftbar und muss mich an die DSGVO halten deswegen werden einige Dienste im Forum geändert oder sogar abgeschaltet.


    Hierzu konkret:


    Dauerhafte Speicherung von IP-Adressen

    Nach DSGVO dürfen IP Adressen nicht mehr dauerhaft gespeichert werden.

    Dies macht es uns leider schwerer bei Straftaten den Nutzer ausfindig zu machen.

    Deswegen appelliere ich an unsere Foren Regel das die auch einzuhalten sind.


    SSL

    SSL auch HTTPS gemeint sollte von allen Nutzern auch genutzt werden.

    einfach https://www.lycra-forum.de aufrufen und somit sind eure Daten auch sicher.


    Gravatar

    Gravatar ist ein Dienst der anhand eurer E-Mail Adresse euer Profil Bild beim Gravatar Anbieter benutzt, auch dieser Dienst darf laut DSGVO nicht mehr genutzt werden und wird abgeschaltet


    Einbetten von externen Bildern

    Eingebettete Bildern von externen Seiten in (nutzergenerierten) Inhalten führen zu einer direkten Datenübertragung durch den Browser an die Drittseite, bei dem auch personenbezogene Daten übermittelt werden.

    Deswegen dürfen Bilder nur noch als Anhang in einem Beitrag benutzt werden.


    Dies mag für einige recht unverständlich sein aber ich muss den Kopf hin halten wenn unser Forum überprüft wird.

    Das nicht einhalten der DSGVO kann für Webseitenbetreiber sehr teuer werden.