• Wer von euch macht das auch manchmal? Also mehrere Lycra Teile übereinander anziehen?


    Ich ziehe mir gerne einen Body über nen Zentai oder Ganzanzug an, oder auch mal 2 - 3 Zentais/Ganzanzüge übereinander.


    Ich hab schon mal 3 Metallic Zentais übereinander angehabt...war schön warm und eng :)

    Mögt ihr das auch, oder eher nicht? :/

  • Ich ziehe (insb. in der kälteren Jahreszeit) gerne einen Badeanzug oder Body noch über den Ganzanzug.

    Und manchmal auch gerne zwei Badeanzüge übereinander :)

    Do not look upon this world with fear and loathing. Bravely face whatever the gods offer.

    -- Morihei Ueshiba

  • Ich habe das noch nie probiert (mit Ausnahme eines Badeanzugs unter einem Zentai. Ist aber eine colle Idee. Werde ich mal blad probieren. Wie sieht denn das mit dem Atmen aus - oder hast Du keine oder nur eine Maske aufgehabt?

  • Moin,

    ich habe vor Jahren mal versucht, wie viele Zentais ich übereinander anziehen kann.

    Das Endergebnis war, dass ich 6 Stück geschafft habe, inkl Haube und alle Reissverschlüsse zu zu machen. Aber dann waren dummerweise die Hände so dick eingepackt, dass ich es nimmer geschafft habe, die Reissverschlüsse wieder aufzumachen :D

    Da musste ich dann warten bis meine Holde nach hause kam, um wie da wieder rauszulassen...


    Grüße,

    cgwm

  • Aber dann waren dummerweise die Hände so dick eingepackt, dass ich es nimmer geschafft habe, die Reissverschlüsse wieder aufzumachen :D

    Da musste ich dann warten bis meine Holde nach hause kam, um wie da wieder rauszulassen...

    Lol...hatte ich vergessen zu erwähnen, das mit den Händen kann ich bestätigen. Nach dem 5. kommt man entweder gar nicht mehr an die Reißverschlüsse dran, oder wenn doch, dann hat man aufgrund der Masse an Stoff an den Fingern null Feingefühl mehr.
    Ich musste damals auch befreit werden. Aber ich würde es wieder tun :)

  • Nun, wenns kalt draußen ist, trag ich schon mal 2 oder 3 Leggings übereinander, wenn ich länger im freien bin.

    Ansonsten hab ich mal für den Fotowettbewerb im alten Forum viele (glaub 9) Bodys und Zentais übereinander angezogen. Das ist dann schon sehr dick, ist dann ein ähnliches Tragegefühl wie dickes Neopren.


    Gruß Wolpertinger

  • Also ich habe auch schon mal, statt einer weniger glänzenden langen "Winterradlerhose" einfach eine Leggings angezogen und dann eine kurze gepolsterte Radler darüber. Je nachdem kann man da auch farblich schön was konstruieren, etwa schwarze Leggings mit knallroter oder leuchtend blauer Radler drüber. Hier ist der Nachteil, wie auch weiter unten beschrieben, dass der Druck am Bund höher ist, was gerade beim Radfahren unangenehm sein kann.


    Mehrere Leggings übereinander, etwa aus Kälteschutzgründen, wäre mir wahrscheinlich zu unbequem, da der Bund am Bauch ohnehin schon meine Achillesferse ist - besonders im Sitzen stört der Bauch, und der Gummi drückt dann schon ganz schön. Wenn die Hosen etwas weiter ausfallen, und besonders oben ziemlich großzügig geschnitten sind, könnte es vielleicht auch damit klappen.


    Was ich vor vielen Jahren allerdings auch mal so just for fun ausprobiert habe, war zu gucken, wieviele Leggings ich übereinander anziehen kann. Ich bin bis irgenwo zwischen 20 und 30 gekommen, genau weiß ich es nicht mehr. Wer das noch nicht ausprobiert hat, hier kurz meine Erfahrungen: 1. Es wird einem ziemlich warm. 2. Man kann seine Beine kaum noch bewegen, am allerwenigsten die Knie beugen. Es ist fast so, als hätte man einen Gips an. Das An- und Ausziehen der letzten Hosen war somit echt eine Herausforderung ... 3. Ich konnte kaum noch Atmen, da mir wie schon angdeutet, die Vielzahl der Gummis im Bund die Luft wegdrückte. Am Ende hatte ich echt Panik, die Sachen wieder schnell runter zu bekommen.

  • Layering mache ich eigentlich ganz gerne, weniger um es wärmer zu haben sondern weil ich auf etwas "komplexere" Outfits stehe.

    Soll heißen, ich starte meist mit Strumpfhose und Body und ziehe dann als nächste Schicht eine Leggings oder Spandex-Jeans und Lycra-Shirt an oder noch ein Body oder auch ein Ganzanzug oder noch eine Strumpfhose an. Somit trage ich dann meistens 2-3 Schichten. Ich finde das "eingepackt-Gefühl" einfach herrlich und mag auch den Kompressionseffekt/die Enge sehr gerne.

    Habe natürlich auch schon versucht wie viele Schichten ich übereinander bekomme... bei 8 habe ich aufgehört, das ist dann schon arg "eingepackt".

  • Ich mach das auch ab und zu, und zwar mit mehreren Leggins übereinander oder Leggins und Catsuit drüber oder mehrere Catsuits übereinander. Ich meine, ich bin so auf 5 Leggins + ggf. Anzug drüber bzw. 5 Anzüge gekommen. Das Gefühl finde ich super, einmal weil es optisch alles noch etwas mehr verfließen lässt (vor allem, wenn man noch ein Korsett oder nen Body o.ä. drunter hat, dann sieht man die Übergänge nicht mehr so) und zum anderen, weil man sich so schön "komprimiert"/gepresst anfühlt.


    Und was auch nicht zu vernachlässigen ist (und was ich durchaus häufiger mache): eine sehr enge Leggins zuerst und drüber dann eine etwas weitere oder aber das gleiche mit einem engen und einem etwas lockeren Catsuit. Denn das hat den Effekt, dass die äußere Lage beim Bewegen über die untere Lage rutscht und einen schön sanft massiert/streichelt.