Gibts eigentlich noch wo "Rippenlycra"?

  • Ihr kennt den Stoff sicher noch aus Eurer Jugend, es ist Lycra in so Rippenform, das sogar noch elastischer ist als herkömmliches Lycra.

    Ich hab davon nur noch zwei Stringbodys und eine Legging, die alle aus Gebraucht - Ebay -Käufen stammen.

    Weiß jemand, wo man noch so Sachen herbekommt, oder wenigstens wo es so Stoff gibt.

    Ich hab nur eine Quelle ausmachen können, aber nicht meine Wunschfarbe.

    Es scheint, dass der Stoff am aussterben ist. früher in den 80'ern gabs ja jede Menge von aus dem Material.


    Gruß Wolpertinger

  • Als Stoff auf der Rolle habe ich das auch noch nicht gesehen, nur als verarbeitete Ware. Genau wie bei deinen handelt es sich bei meinen wenigen Teilen aus Lycra in Rippoptik um Stücke von "damals". Habe je eine Radler in dunkelblau und violett, Leggings in hellbeige, schwarz und Anzüge in schwarz, violett und silber-grau. Auch entweder gebraucht ersteigert oder noch in den 90er bei Aldi gekauft.


    Ich fürchte, du hast recht, dass dieser Stoff im Begriff ist, auszusterben.

  • Über die Jahre hatte ich auch einige Teile.

    Das letzte neue Teil war ein türkiser Badeanzug von Adler Modemarkt. Den habe ich allerdings bald wieder entsorgt, da er mir zu groß geworden war.

    Die Stoffqualität fand ich immer sehr reizvoll, da sie besonders weich war.

  • Also Live gesehen, habe ich Rippenlycra seit jahren nicht. Jedoch kommt es in einem der nächsten Kapiteln meiner aktuellen Geschichte "Schwerelos" vor.

    Hatte nicht manujaja mal ein Bild mit blauem Feinripp-Lycra-Body gepostet?

  • Quote

    Hatte nicht manujaja mal ein Bild mit blauem Feinripp-Lycra-Body gepostet?

    ganz recht, lyc. dein elephantöses gedächtnis ist ja bewunderswert! :huh: und zwar handelt es sich um diese miniatur -> [Blocked Image: http://www.lycra-forum.de/gall…ages/db/1133-db277cae.jpg]


    um auf die ursprünglichen fragestellung des wolpertinger zurückzukommen: leider kann ich auch nicht beantworten, ob und wo man heute noch sachen aus diesem material bekommt. es sei denn, gebraucht natürlich. ich vermute ebenfalls, dass es nicht mehr hergestellt wird. möglicherweise hat dies mit bestimmten nachteilen zu tun, denn der stoff ist von der spannkraft her derartig matt und schlapp ... also, mir macht es nicht so richtig viel spass, das anzuziehen. eine bezugsquelle für lycrastoffe habe ich gefunden, hier -> https://stoffe-bs.de/Bi-Elastische-Stoffe/ . vielleicht haben die ja noch irgendwelche reste auf lager :-)


    mit feinripp-grüssen - manu

  • Danke Schwimmi91, Dein Tipp hat mich weiter gebracht.

    Da steht "......Das Tanztrikot wirkt dank seines gerippten hellgrünen Lycra-Materials total modern und stylisch...."

    Ob das modern wirkt, mag ich zu bezweifeln.....womöglich wissen die schon mehr als der Markt.

    Aber es ist die Rede, dass es aus Ottoman-Lycra gearbeitet sei, was mich über Google zu diesem Shop gebracht hat, dort gibt es den Stoff noch Ballenweise.


    Ottoman gerippte Lycrastoffe


    Gruß Wolpertinger