Aus der Bucht mit E wie Emil

  • Die sehen allesamt interessant aus, mein Design ist zwar nicht dabei, aber bei unter 10€ inkl. Versand ist ja mal echt nix kaputt, selbst wenns Schrott wäre.

    Oftmals sind bei so Billigstangeboten aus China ganz prima Sachen dabei.


    Gruß Wolpertinger

  • Ich habe welche aus dem dritten Link, unter anderen die schwarz-pinke mit dem Grinsekatzenmotiv und eine schwarz-galaxy-gemusterte (unterse Reihe, zweite von rechts auf dem Bild). Ich kann allerdings auf Anhieb nicht sagen, ob es vom gleichen Verkäufer war. Diese Palette von Leggings gibt es bei den meisten China-Händlern. Bei meinen ist die Qualität ... naja, sagen wir mal durchwachsen. Der Stoff ist wie bei den neuen Produkten aus Asien üblich, aus 88% Polyester und 12% Elasthan, eher dünner ... was mich aber am meisten daran stört, ist die niedrige Bundhöhe. Wenn einem die Bundhöhe egal ist, bzw. wenn man etwas auf der Hüfte sitzende Leggings mag, ist die Preis-Leistung wohl ok.

  • MIr sind die Leggings bei ebay auch schon ins Auge gestochen. Rein optisch, also was Glanz und Design angeht, sehen sie mitunter schon sehr spannend aus.


    Abgehalten vom Kauf hat mich bisher noch die Angst, dass das Material nicht meinen Erwartungen entspricht. Lycra mag ich am liebsten glänzend, etwas dicker, glatt aber zugleich auch flauschig. Und ich fürchte - wie mein Vorschreiber es bereits geschildert hat - dass dies bei den China-Artikeln wohl leider eher nicht der Fall ist. - Bei Zentais musste ich diese Erfahrung nämlich bereits machen. Häufig (hauch)dünner Stoff, bei dem das Lycra-Gefühl für mein Empfinden auf der Strecke bleibt.


    Aber wer weiß, möglicherweise muss man nur die Auge aufmachen und es gibt auch irgendwo in China einen Anbieter mit entsprechendem Material. - Falls ja, freue ich mich immer über Tipps.


    Vom Kauf abgehalten hat mich auch das Thema "Größen". Insbesondere bei "Unisize" Artikeln bin ich da immer sehr skeptisch...