Einfach mal ein süßes Mäuschen sein ☺️.

So bin ich 2018 zum Fasching gegangen. Es waren wieder viele Faschingsbesucher von mein Makeup begeistert, und konnten es nicht verstehen, das ich mich selbst geschminkt habe. Habe ich aber. Es macht mir wahnsinnig Spaß mich in ein anderes ich zu verwandeln. Und nach dem schminken mein super engen Zentai über meine Haut zu streifen. Und in Verbindung mit mein Kostüm zum Mäuschen zu werden. Werde mich bald auch in eine weibliche Maus verwandeln. Was man optisch auch sehr gut sehen kann. Und so dann auf nächtliche Tour gehen. Bilder werden folgen 😅😳.

Comments 4

  • Das wundert mich nicht, dass deine aufwändige Verwandlung dir Begeisterung entgegen gebracht hat.

    Ist ja auch, was das Schminken angeht, nicht ganz einfach.

    • Ja, das schminken ist schon aufwendig. Aber es macht mir unheimlich Spaß. Müsste mich in nächster Zeit wieder mal mehr schminken. Damit ich noch besser werde. Ich will noch krasser aussehen ☺️. Und dann will ich mich noch ein Cats Ganzkörperkostüm aus Lycra besorgen mit Stulpen und Perücke. Und natürlich einen mega Catsgesicht. Ich hoffe, ich sehe dann wie eine Katze vom Musical Cats aus 🤗😅😊.

    • ... was du dann doch hoffentlich mit uns teilen wirst.

    • Hihihi, na klar doch.